Willkommen bei Claus R. Kullak

Claus R. Kullak – Foto: Alexander Ritz, Blitzgewitter Photography

Mein Name ist Claus R. Kullak. Ich bin Autor, Journalist und Dozent. In Stuttgart habe ich ein Studium der Allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaften und Philosophie begonnen und in Tübingen eines der Allgemeinen Rhetorik, Politikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre abgeschlossen.

Ich bin mit und zwischen Büchern erzogen worden, und so ist es vielleicht kein Wunder, dass meine Forschungsschwerpunkte neben der antiken Rhetoriktheorie auch die Dichtungs- und Erzähltheorie umfassen.

Diese Blog habe ich ins Leben gerufen, um meine Erfahrungen mit dem literarischen und ein bisschen auch mit dem journalistischen Schreiben zu teilen.

Die Medienkritik und die Auseinandersetzung mit Fragen der Meinungs- und Pressefreiheit sind eigentlich nur Randthemen – wenn sie mich doch sehr oft unter den Nägeln brennen.

Claus R. Kullak als Dozent

Ich halte Kursreihen an der VHS Ludwigsburg zu:

  • Literaturgeschichte I – von der Antike bis zur Moderne,
  • Literaturgeschichte II – Der Roman des 20. Jahrhunderts,
  • Journalismus,
  • Filmgeschichte,

und unterrichte an der Akademie für Kommunikation:

  • Journalismus und Verlagswesen,
  • Kreatives Schreiben,
  • Literatur,
  • Seminarkurs: Kulturgeschichte der 20er Jahre,
  • Seminarkurs: Filmgeschichte,
  • Seminarkurs: Kulturjournalismus,
  • Präsentationstechnik,
  • Rhetorik,
  • Social Media Mangement

Claus R. Kullak als Journalist

Journalistisch als Autor tätig bin ich u. a. für den gig-blog.net und als Mentor für ICH BIN und Doodad. Ferner biete ich Dienstleistungen in Texterstellung und Lektorat mit Schwerpunkt auf geisteswissenschaftlichen Arbeiten.

Verwendetes Bild: © 2016 Claus R. Kullak – aufgenommen von Alexander Ritz bei Blitzgewitter Photography

Kommentar hinterlassen